MFT – Multifamilientherapie Trainer *in + Therapeut *in

 

MFT – Multifamilientherapie Trainer *in
Workshop 1

3 Tage / 30 UE

  • Einführung in die theoretischen Grundlagen von MFT
  • Ursprünge der MFT
  • Grundhaltung der MFT
    – 5 – Schritte – Modell von Eia Asen
    – Einführung in die Vogelperspektive (Therapeut *in – Positionen)
  • Einstieg in die Praxis mittels Rollenspielen
  • Vorbereitung auf Workshop 2

 

 

MFT – Multifamilientherapie Trainer *in
Workshop 2

2 Tage / 20 UE

  • Vertiefung des theoretischen Konzepts
  • Verdichtung der MFT – Haltung
  • MFT – Trainer als Kontextgestalter *in
  • MFT – Basis Techniken
  • Einstieg in die Praxis mittels Rollenspielen
  • Prozessbegleitung des eigenen Praxisfeldes
  • Vorbereitung auf Workshop 3

 

 

MFT – Multifamilientherapie Trainer *in
Workshop 3

3 Tage / 30 UE

  • Verdichtung der MFT – Haltung
  • Praktisches Üben der Therapeut *innen – Positionen
  • Verständnis des Therapeut *innen – Zusammenspiels
  • Vertiefung der Therapeut *innen – Positionen und des Therapeut *innen – Zusammenspieles mittels Rollenspielen
  • Darstellung verschiedener MFT – Settings
  • Prozessbegleitung des eigenen Praxisfeldes
  • Vorbereitung auf Workshop 4

 

 

MFT – Multifamilientherapie Trainer*in
Workshop 4

2 Tage / 20 UE

  • Auftragsklärung
  • Strategien und Schwierigkeiten mit Kunden und Klienten
  • Klärung der Situation: Finanzierung, Verweildauer, Zwangskontext …
  • Herstellung der Gruppenkohäsion mittels Rollenspiel
  • Auftaktveranstaltung, Präsentation beim Auftraggeber gestalten
  • Prozessbegleitung des eigenen Praxisfeldes
  • Vorbereitung auf Workshop 5

 

 

MFT – Multifamilientherapie Trainer *in
Workshop 5

3 Tage / 30 UE

  • Vertiefung der MFT – Haltung
  • Verdichtung des Therapeut *innen – Zusammenspiels
  • Erweiterung der Handlungskompetenz im MFT – Prozess
  • Schwierigkeiten und Grenzen in der MFT – Praxis
  • Prozessbegleitung des eigenen Praxisfeldes
  • Kolloquium

 

 

MFT – Multifamilien Therapeut *in
Workshop 6

3 Tage / 30 UE

  • Präsentation der laufenden Praxis mittels Videoanalyse
  • Vertiefung der therapeutischen Identität
  • Erlernen von therapeutischen Interventionen im Gruppenkontext
  • Prozessbegleitung bei therapeutischen Interventione n in der eigenen MFT – Praxis
  • Reflexion und Präzision im Zusammenspiel des Therapeut *innen – Teams
  • Reflexion multifamilientherapeutischer Prozesse mittels Rollenspiel
  • Aufbau und Weiterentwicklung neuer MFT – Konzepte
  • Vorbereitung auf Workshop 7

 

 

MFT – Multifamilien Therapeut *in
Workshop 7

2 Tage / 20 UE

  • Präsentation der laufenden Praxis mittels Videoanalyse
  • Vertiefung der therapeutischen Identität
  • Prozessbegleitung beim Einstieg und Ausstieg von therapeutischen Interventionen im Gruppenkontext
  • Reflexion und Präzision des Zusammenspiels des Therapeut *innen
  • Reflexion multifamilientherapeutischer Prozesse mittels Rollenspiel
  • Erlernen von therapeutischen Interventionen mittels weiterer MFT – Methoden
  • Diskussion der neuen MFT – Projekte der Teilnehmenden
  • Vorbereitung auf Workshop 8

 

 

MFT – Multifamilien Therapeut*in
Workshop 8

2 Tage / 20 UE

  • Präsentation der laufenden Praxis mittels Videoanalyse
  • Reflexion und Präsentation des Therapeut *innen – Zusammenspiels
  • Störungen, Schwierigkeiten und Grenzerfahrungen im MFT – Prozess
  • Ausgewogenheit des Spannungsfeldes zwischen Belastung und Kreativität in der MFT – Praxis
  • Diskussion zum Haltungswechsel der Teilnehmenden
  • Kolloquium

 

In den Workshops sind jeweils Supervisionen und Selbsterfahrung verankert.
Mindestens in einem Workshop wird eine Livesupervision ermöglicht.

 

 

Curriculum MFT – Trainer*in + Therapeut*in

Regeldauer der zweiteiligen Weiterbildung MFT – Trainer *in + MFT – Therapeut *in beträgt 18 Monate.

Aufbau der Workshops Unterrichtseinheiten
(45 Minuten)
Gesamtleistungen Zertifikat360 UE
Theorie und Methodik100UE
Systemische Supervision50 UE
Selbsterfahrung50 UE
Seminarleistungen200 UE
zusätzlich zu den Workshops zu leistende Prozesse
MFT-Prozesse75 Zeitstunden / 25 Sitzungen
á 3 Zeitstunden
100 UE
Hospitation30 UE
Schriftliche Hospitationen10 UE
Intervisionsgruppe50 UE
Literaturstudium in eigener Verantwortung